Mit der Musikschule in den Advent…

…  adventliche Musik mit Schülern und Lehrern der Musikschule Tegernseer Tal erlebten die begeisterten Zuhörer in der bis auf den letzten Platz besetzten evangelischen Christkönigkirche in Tegernsee. Hackbretter, Blockflöten, Querflöten, Violinen, Traversflöten und Gesang wurden begleitet von Harfen und Klavier. Eine Stunde der Besinnung und Freude zum 1. Advent.

„Voller Erfolg – Musikschule Tegernseer Tal begeistert mit Konzert und stellt CD vor“ (Zitat „Das gelbe Blatt“)

Dieses große Lob geben wir natürlich gerne an unsere Schülerinnen und Schüler weiter, die bei unserem mittlerweile traditionellen Volksmusikkonzert fast schon genauso traditionell großartig aufgespielt und aufgesungen haben. Dazu kam noch die Präsentation der neuen Volksmusik CD der Musikschule, die wieder in bewährter Weise vom „Verein der Freunde und Förderer der Musikschule Tegernseer Tal e.V.“ produziert und von Schülern und Lehrern der Musikschule
eingespielt wurde. Die CD ist zum Selbstkostenpreis von 9€ im Büro der Musikschule oder beim Förderverein erhältlich.

Klasse! Konzert * Jugend spielt und begeistert

Klasse! Konzert * Jugend spielt und begeistert

Gelungener Auftakt einer neuen Konzertreihe der Musikschule Tegernseer Tal

“ … eine neue Konzertreihe startete vergangenen Mittwoch die Musikschule Tegernseer Tal im hauseigenen, voll gefüllten „Fred und Irmgard Rauch“ Saal. …“

Kritik „Klasse! Konzert“ – Miesbacher Merkur, 30.08.2018

 

„Zauberflötentöne“ in der Musikschule

Die „Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart in einer Bearbeitung für gemischtes Musikschulensemble führten die Schülerinnen und Schüler der Lehrkraft Christoph Heptner am vergangenen Dienstag auf. Ein bunter Strauss berühmter Melodien erklang in ungewöhnlicher Besetzung; so waren Querflöten, Harfen, Klaviere sowie ein Keyboard und ein Synthesizer zu hören. Nach wochenlangen intensiven Vorbereitungen und einem  probereichen Wochenende in Brixlegg (Tirol) fand die Arbeit der jungen Musikerinnen und Musiker in diesem Konzert den erfolgreichen Abschluss dieses Schuljahres. Christoph Heptner verabschiedete sie und die zahlreich erschienenen Zuhörer in die wohlverdienten Sommerferien.