Kindergartenfest im Katholischen Kindergarten Tegernsee am 11. Mai 2018

„Öffne Augen, Mund und Ohren…“
Passend zu dem diesjährigen Festmotto „Die vier Elemente“ sangen und musizierten die Kinder und das Kindergartenteam gemeinsam mit Sonja Gleißl und den Kindern der Musikalischen Früherziehung…

„Lustig wars und Spaß hat´s gmacht!“, dass konnte man auch in den strahlenden Augen der Kinder sehen.

 

Tag der offenen Tür 2018

I.N.F.O.-Tag der offenen Tür 2018

Auch in diesem Jahr öffnete die Musikschule Tegernseer Tal wieder ihre Türen um interessierten Kindern und Eltern einen Einblick in ihr reich gefächertes Angebot und ihre Arbeit zu geben. Der klangvolle Vormittag begann mit einer Vorführung der jüngsten Musikerinnen und Musiker aus den Kursen der Musikalischen Früherziehung und der Grundkurse. Danach wurden Ihnen sämtliche an der Schule zu erlernenden Musikinstrumente vorgestellt. In den einzelnen Unterrichtsräumen konnten sie dann nach Herzenslust ausprobieren. Die Eltern bekamen ausführliche Informationen zum Unterrichtsangebot und zu den Schnupperwochen, die vom Mo., 4. Juni – Fr., 29. Juni 2018 stattfinden. Der Tag der offenen Tür bescherte der Musikschule auch heuer wieder ein volles Haus.

Preisträgerkonzert „Jugend musiziert“ am 2. März 2018

 

v.l.n.r.: Nevia Wohland (Saxophon, Klasse Andreas Hüüs), Franziska Kofler (Blockflöte, Klasse Monika Schlierf-Martinoli), Kilian Staudacher (Blockflöte, Klasse Monika Schlierf-Martinoli), Elisabeth Blume (Blockflöte, Klasse Monika Schlierf-Martinoli)

Nach der Pflicht jetzt also auch die Kür: im Rahmen der noch relativen jungen Konzertreihe der Preisträgerkonzerte des Regionalwettbewerbes „Jugend musiziert“, stellten sich auch die Preisträger der Musikschule Tegernseer Tal der Öffentlichkeit vor. Wir freuen uns mit unseren jungen Künstlerinnen und Künstlern, ein besonderes Dankeschön gilt natürlich auch unseren Schülereltern, Lehrkräften und unserer Lehrerin Regine Kofler und Laetitia Schwende für die Korrepetition.

„Jugend musiziert 2018“

Erneut ausgezeichnete Ergebnisse beim Regionalwettbewerb Jugend musiziert

Beim Regionalentscheid des renommierten Wettbewerbs Jugend musiziert 2018 in Grünwald haben erneut mehrere Schülerinnen und Schüler der Musikschule Tegernseer Tal ausgezeichnete Ergebnisse erzielt.

In unterschiedlichen Altersgruppen und Wertungskategorien stellten sich die jungen Musiker dem Vergleich mit anderen Musikern aus jeweils mehreren Landkreisen und trugen beim Wettbewerb Literatur aus unterschiedlichen Epochen vor. Das jeweilige Vortragsprogramm umfasste – je nach Altersgruppe – bis zu 20 Minuten Spieldauer und wurde von hochkarätig besetzten Jurygremien bewertet.

Elisabeth Luise Blume (Blockflöte solo), Altersgruppe Ib, 1. Preis – Unterricht bei Monika Schlierf-Martinoli

Franziska Kofler (Blockflöte solo), Altersgruppe Ib, 1. Preis – Unterricht bei Monika Schlierf-Martinoli

Kilian Staudacher (Blockflöte solo), Altersgruppe II, 1. Preis – Unterricht bei Monika Schlierf-Martinoli

Maria Kärger (Blockflöte solo), Altersgruppe III, 1. Preis – Unterricht bei Monika Schlierf-Martinoli

Nevia Wohland (Saxophon solo), Altersgruppe Ia, 1. Preis – Unterricht bei Andreas Hüüs

Wir gratulieren unseren Schülern und Lehrern ganz herzlich zu diesem großartigen Erfolg!

Junior-Prüfungen in der Musikschule

Neues Jahr, neues Glück?!

Mit Glück hatte das ausgezeichnete Abschneiden sicher nichts zu tun: insgesamt 7 Schülerinnen und Schüler unterzogen sich am 23.01.2018 der Junior 1 und Junior 2 Prüfung im Rahmen der freiwilligen Leistungsprüfung des Deutschen Musikschulverbandes. Und da alle hervorragend vorbereitet waren, freuten sich Schüler wie Lehrer über die gezeigten Leistungen und bestandenen Prüfungen.

v.l.n.r.: Dennis Leitner (Klavier, Junior 1), Carla Aleksjew (Kontrabass, Junior 1), Moritz Albrecht (Gitarre, Junior 2), Lucas Rambla (Klavier, Junior 1), Theresa Mayer (Gitarre, Junior 2), Iris Vasiu (Gitarre, Junior 2), Lili Meszaros (Gitarre, Junior 2) im Hintergrund Schulleiter Erich Kogler, Fachlehrkraft Edeltraud Pauli und Fachlehrkraft Christoph Heptner

 

 

Kategorien FLP