D3-Prüfungen in Erding erfolgreich bestanden

„So sehen Sieger aus!“

2015_07_D3_Prueflinge
v.l.n.r.: Klaus Eberl, Alexander Winkler, Lukas Scheurer, Reinhard Hausner, Florian Neuhaus, Christoph Heptner, Monika Schlierf-Martinoli

Die monatelange Vorbereitung hat sich gelohnt: unsere Schüler Florian Neuhaus (Blockflöte, Unterricht bei Monika Schlierf-Martinoli), Lukas Scheurer (Klarinette, Unterricht bei Reinhard Hausner) und Alexander Winkler (Klavier, Unterricht bei Klaus Eberl) haben sich der D3 Prüfung des Verbandes Bayerischer Sing- und Musikschule unterzogen und ihre Kenntnisse und Fertigkeiten in Theorie (Unterricht bei Christoph Heptner) und Praxis mit Bravour unter Beweis gestellt. Die Schüler wurden am Ende der zentralen Prüfung in Erding mit Urkunde und goldener Anstecknadel des VBSM ausgezeichnet.

Die D3 Prüfung ist die höchste Prüfungsstufe im Rahmen der freiwilligen Leistungsprüfung der bayerischen Sing- und Musikschulen und baut auf die Junior 1, Junior 2, D1 und D2 Prüfung auf. Die Prüfungsanforderungen der D3 entsprechen in weiten Teilen der Aufnahmeprüfung an eine staatliche Hochschule.

Wir gratulieren unseren Schülern und ihren Lehrern ganz herzlich zu ihrer tollen Leistung und sind als Musikschule auch sehr stolz darauf, gleich 3 erfolgreiche Absolventen in unseren Reihen zu haben.