Erich Kogler, Schulleiter

Steirische Harmonika, Kontrabass, Schulleiter

Studierte am Richard-Strauss-Konservatorium und an der Hochschule für Musik und Theater in München im Hauptfach Kontrabass (extern bei Holger Herrmann) und Zusatzfach Klavier. Abschlüsse als staatlich geprüfter Musiker und Diplom-Musiklehrer.

Erich Kogler nahm im Alter von 8 Jahren mit der Blockflöte einen ersten, vorsichtigen Kontakt zur Welt der Musik auf. Ein Jahr später folgte dann die Steirische Harmonika nach, später E-Bass, Kontrabass und Klavier, viel später Gitarre. Mit diesem Instrumentarium wirkte er im Lauf der Jahre bei unzähligen Musikgruppen, Orchestern, Musicalproduktionen, Theateraufführungen, usw. im In- und Ausland mit; sowohl auf der Bühne als auch im TV, Rundfunk, auf CD und DVD.

Noch während seines Studiums nahm er die Lehrtätigkeit an der Musikschule Tegernseer Tal auf und betreut seitdem unsere „Ziachspieler“, Kontrabassisten und verschiedene Ensembles.