Wolfgang Hierl

Gitarre, E-Gitarre

Wolfgang Hierl kam erst im Alter von 14 Jahren mit der Musik in Berührung, in Form einer alten Gitarre auf dem Dachboden des großelterlichen Hauses. Einige Jahre, verschiedene Lehrer und diverse Gitarren und E-Gitarren später folgte dann das Studium am Richard-Strauss-Konservatorium in München, mit Hauptfach Klassische Gitarre bei Harald Lillmeyer und Nebenfach Querföte.

Mit Abschluss des Studiums nahm er direkt die Lehrtätigkeit an der Musikschule Tegernseer Tal auf und betreut seither eine wachsende Anzahl junger Gitarristen und E-Gitarristen.

Über die Jahre haben sich zahlreiche Auftritte mit diversen Bands im In- uns Ausland, sowie mit verschiedenen Chören und bei Theater- und Musicalproduktionen angesammelt, außerdem viele Studioaufnahmen verschiedener Stilrichtungen. Aus dieser langjährigen Praxiserfahrung soll den Schülern in entspannter Atmosphäre der Spaß an der Musik vermittelt werden, wobei besonderer Wert auf die Vielseitigkeit der Gitarreninstrumente gelegt wird.