Daniela Weitze

Fachlehrerin für Musikgarten und Musikmäuse

Daniela Weitze studierte im Hauptfach Querflöte und im Zusatzfach Blockflöte am Richard – Strauss – Konservatorium in München und schloss 1995 als staatlich geprüfte Musiklehrerin und als Diplommusiklehrerin ab. Neben ihrer Unterrichtstätigkeit spielt sie in verschiedenen kammermusikalichen Besetzungen und ist Mitglied des Münchner Flötenensembles.

2003 erwarb sie die Lizenz als Musikgartenleiterin und arbeitet seither mit viel Freude in diesem Bereich. Von 2010- 2014 leitete sie eine Eltern-Kind – Gruppe des KBW Miesbach.

Seit 2016 unterrichtet sie Musikgarten und die Musikmäuse an der Musikschule Tegernseer Tal.