Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte …

Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte spielten die Kinder des Grundkurses im Kindergarten Kreuth unter der Leitung von Barbara Finkbeiner in diesem Jahr vor. Sowohl die kleinen Schauspieler als auch die Zuschauer hatten einen großen Spaß daran, was die Zwergenfamilie Zackzack an „Weihnachten bei Familie Müffelmann“ so alles anstellte.

Adventskonzert der Musikschule Tegernseer Tal am 27.11.2016

„Einstimmung auf den Advent“

Mit einer feierlichen Stunde bei adventlicher Musik läuteten Schülerinnen und Schüler der Musikschule Tegernseer Tal zusammen mit ihren Lehrern den diesjährigen Advent ein. Das dankbare Publikum hatte die evangelische Kirche in Tegernsee bis auf den letzten Platz besetzt und spendete den jungen Musikern lang anhaltenden Beifall. Die Musikschule wünscht allen einen schönen Advent.

„Junge Musikanten singen und spuin auf“

Unter dem Motto „Junge Musikanten singen und spuin auf“ präsentierte sich die Volkmusikabteilung der Musikschule Tegernseer Tal bei ihrem mittlerweile traditionellen Konzert im Barocksaal des Schlosses Tegernsee.

Die Musikschule sagt ein herzliches „Vergelts Gott“ an alle Schüler, Lehrer, Eltern und Gäste im (restlos gefüllten) Saal für diesen schönen Nachmittag.

dsc_0040-kopie

Eine beeindruckende Leistung erbrachten unsere drei Gitarristen Michi Huber, Xaver Huber und Maxi Poensgen beim 22. Alpenländischen Volksmusikwettbewerb in Innsbruck – sozusagen dem „Jugend musiziert“ der Volksmusik. Das „Setzbergtrio“ erspielte sich vor Jury und Publikum mit „sehr gut“ die zweithöchste Wertungsstufe. Mit den Dreien freuen sich natürlich ihre Lehrerin Edeltraud Pauli und die gesamte Musikschule.

dsc_0102